didaktische Leitidee

(vgl. LEUDERS, HUßMANN, BARZEL & PREDIGER 2011)

  • Sinnstiftendes Lernen - Lebensweltbezug
  • Verstehensorientiertes Lernen – kognitive Aktivierung von Vorstellungen und Wissen
  • Eigenaktives Lernen – Lernen mit Kopf-Herz-Hand
  • Differenzierung und Vielfalt – gestufte Schwierigkeiten, Parallelaufgaben, offene Aufgaben, Checklisten
  • Nachhaltiges Lernen – zentrale Lerninhalte werden unter aktiver Beteiligung systematisiert und gesichert

Kernprozesse beim Lernen im Lernbüro