Die Gesamtschule Erle hat GE-putzt!

Am Freitag, den 24.03.17, haben die Schüler*innen der Jahrgangstufen 5, 6 & 7 mit Erfolg wiederholt an der Aktion „GE-putzt“ teilgenommen und das umliegende Schulgelände von unschönem Müll befreit.

Die Schüler*innen waren wie in den Jahren zuvor mit großem Engagement dabei und konnten einen „Berg“ an Müll den Mitarbeiter*innen der Gelsendienste übergeben. So fanden sie beispielsweise einen Receiver oder einen Zeitungsständer aus Holz. „Es ist einfach unglaublich, was man in so einem Gebüsch, an dem ich jeden Tag vorbei gehe, finden kann,“ berichtete ein Schüler der Klasse 6e.

Die Erziehung zur gesellschaftlichen Teilhabe und Mitwirkung sowie zur Übernahme von sozialer Verantwortung gehört zum übergeordneten Erziehungsauftrag der Gesamtschule Erle. Daher sind wir stolz, seit unserer Gründung drei Jahre in Folge an der Aktion teilgenommen zu haben.

Posted in Neuigkeiten.