Gesamtschule Erle: Spielend Grenzen überwinden

Gelsenkirchen-Erle. Kooperationspartner aus dem Gelsenkirchener Stadtteil setzen sich für mehr Inklusion vor Ort ein. Auch die Bezirksvertretung macht mit.
Spielend Grenzen überwinden, darum geht es. Zwischen Jung und Alt, zwischen Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf und ohne. Zum zweiten Mal findet in der Gesamtschule Erle das „Spiel ohne Grenzen“ statt, das seit Jahren auch in Horst erfolgreich praktiziert wird.

Lesen Sie den gesamten Artikel:
https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen-buer/gesamtschule-erle-spielend-grenzen-ueberwinden-id214088439.html

 

Posted in Besonderheiten, Neuigkeiten, Presse.